EN

Impressum

 

Sitz der Gesellschaft:

TEC Hünert GmbH

Am Alten Werk 42 / 44

21406 Melbeck

DEUTSCHLAND

 

Tel. +49 (0)4134 90784 0

Fax +49 (0)4134 90784 29

 

Internet: www.tec-huenert.de

E-Mail: info@tec-huenert.de

 

Geschäftsführer:

Dipl.-Ing. Udo Junker

 

Registergericht:

Lueneburg HRB 111162

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

DE813386174

 

Redaktion:

Viktoriya Sarafova, TEC Hünert GmbH

 

Text:

TEC Hünert GmbH

 

Design:

Geert Maciejewski

 

Fotos:

Bildarchiv TEC Hünert GmbH

 

Rechtl. Hinweise

Disclaimer

Alle Inhalte der Webseiten der TEC Hünert GmbH werden nach bestem Wissen erarbeitet und erstellt. Die Inhalte werden laufend aktualisiert. Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen behalten wir uns vor.

Diese Webseiten können Links zu anderen Webseiten enthalten, deren Inhalte von TEC Hünert nicht notwendigerweise autorisiert sind bzw. laufend kontrolliert werden können.

Für die Inhalte auf Seiten fremder Anbieter übernimmt Tec Hünert keine Haftung.

 

 

Fragen?

Tel.: +49 (0)4134 / 90 78 40

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§1 Geltungsbereich

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) gelten für alle unsere Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden (nachfolgend: „Käufer“). Abweichende Bedingungen des Käufers erkennt Verkäufer nicht an, es sei denn, der Verkäufer hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

 

§2 Abschluss und Rücktritt

Beim Kauf verpflichtet sich der Käufer, die Bestellung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern ist der Verkäufer zum Rücktritt berechtigt. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Lieferung den Betrieb von Verkäufer verlassen hat, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Preise werden erst durch eine Auftragsbestätigung zugesichert. Ausgewiesene Rechnungsbeträge gelten zuzüglich Versand und Verpackung.

 

§3 Fälligkeit und Zahlung, Verzug.

Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Der Käufer kann den Kaufpreis per Rechnung oder Vorkasse zahlen. Kommt der Käufer in Zahlungsverzug, so ist der Verkäufer berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls dem Verkäufer ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist der Verkäufer berechtigt, diesen geltend zu machen.

 

§4 Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Käufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von dem Verkäufer anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

§5 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Käufer bestehenden Ansprüche verbleibt gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

 

§6 Mängelgewährleistung und Haftung

Liegt ein von dem Verkäufer zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist der Verkäufer nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt.

Sofern der Verkäufer fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sach- oder Personenschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwölf Monate, gerechnet ab Gefahrenübergang. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden.

 

§7 Datenschutz

Der Käufer ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst, die Übermittlung einer Online-Rezension erforderlichen personenbezogenen Daten durch den Verkäufer ausführlich unterrichtet worden. Der Käufer stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

 

§8 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist der Sitz des Verkäufer. Der Verkäufer ist berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Käufers zu klagen.

 

 

 

+49 (0)4134 90784 0